Mineralheilbad St. Margrethen
Die Natur Kraft Quelle

Finnische Sauna

In der Finnischen Sauna schwitzen Sie bei hohen Temperaturen und geringer Luftfeuchtigkeit. Während abwechslungsreichen Aufgüssen bringen wir Sie so richtig ins Schwitzen. Durch das Aufheizen und das anschliessende Abkühlen wird der Körper geschult, sich im Krankheitsfall (Fieber) schneller wieder herunterzukühlen.

Regelmässiges Saunieren stärkt die Abwehrkräfte und fördert das Immunsystem. Immer gehören kräftige Abkühlmassnahmen dazu - zum Beispiel eine kalte Dusche, der Eisraum oder das Kaltwassertauchbecken.