Badewelt

„Als Gast in unserer Badewelt erleben Sie Mineralien der Natur und schöpfen aus den unterschiedlichen Massagemöglichkeiten im Wasser Kraft für den Alltag. Sie teilen mit anderen Gästen das seltene Glück, sich in speziell aufbereitetem Mineralwasser entspannen und erholen zu können. Unser Wasser enthält wertvolle, natürliche Inhaltsstoffe wie Magnesium, Calcium und Kalium. Seit 1680 schenkt uns die Natur dieses Wasser aus einer uralten Quelle im Appenzell

Unser Aussenbereich ist ganzjährig zugänglich. Erleben Sie die wohltuende Wirkung unseres 34,5 bis 36°C warmen Mineralwassers in unseren Massage- und Sprudelbädern. Geniessen Sie die Schwerelosigkeit im Strömungskanal des Fliessbades oder erleben Sie die wohltuende Wirkung des Dampfbades für Badegäste im Aussenbereich.

Gerne nehmen wir uns Zeit, Ihnen die Vielseitigkeit unsere Badewelt ganz genau zu erklären. Sprechen Sie eine/n unserer MitarbeiterInnen bei Ihrem nächsten Besuch an oder schicken Sie uns Ihre Fragen per E-Mail.

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen!“

Anke Krieg
Geschäftsführerin

Vitalbad

Beginnen Sie Ihren Entspannungstag mit dem Eintauchen in das warme, sanfte Mineralwasser.

Eine Vielzahl von Massagedüsen in unterschiedlicher Grösse sorgt dafür, dass Ihr gesamter Körper massiert wird.

Luftsprudel, Schwallbrause, Nackendusche, Sprudelbucht: Finden Sie Ihre bevorzugte Massageart und gönnen Sie sich Ihr ganz persönliches Massageerlebnis.

Atrium Badehalle Mineralheilbad St. Margrethen

Aussenbäder

Baden und Relaxen unter freiem Himmel ist einfach besonders schön. Ob bei Sonnenschein oder eingehüllt in eine zarte Schneedecke: Erleben Sie in unseren Aussenbädern die wohltuende Wirkung unseres 34,5 bis 36°C warmen Mineralwassers.

Dampfgrotte

In Ziegel gefasst, von immergrünem Efeu bewachsen und von einem Hauch Mystik umrahmt, ist die Dampfgrotte seit Jahrzehnten der perfekte Rückzugsort für Ruhe suchende Geniesser.

Die Kombination von niedriger Temperatur und hoher Luftfeuchtigkeit in aussergewöhnlichem Ambiente ermöglicht Ihnen eine tiefe Entspannung. In diesem Dampfbad tragen Sie Badekleidung.

Dampfgrotte Mineralheilbad St. Margrethen
Bistro Mineralheilbad St. Margrethen

Bistro

Unser Bistro Ad Rhenum ist über die Badewelt erreichbar. Hier können Sie essen und trinken, plaudern, lesen oder einfach nur die Seele baumeln lassen und entschleunigen.

Ob pflückfrische Salate aus der Region, herzhafte Sandwiches, erfrischende Smoothies, ein eiskaltes Weizenbier oder eine Kleinigkeit zum Knabbern – hier findet sich für jeden Geschmack das Richtige.

Fragen & Antworten

Aus hygienischen Gründen wird auf die Vermietung von Badekleidung verzichtet. Im Shop des Mineralheilbads St. Margrethen können Sie modische Badekleidung erwerben.

Das Tragen von Badekappen ist nicht vorgeschrieben.

Ja. Der Besuch des Mineralheilbads St. Margrethen ist auch für Schwangere grundsätzlich unbedenklich. Achten Sie auf Ihr Wohlbefinden und konsultieren Sie im Zweifel Ihren Arzt.

Im Shop können Shampoos und Duschmittel erworben werden.

Grundsätzlich ist das Mineralheilbad St. Margrethen rauchfrei. In den Aussenbereichen finden Raucher aber Möglichkeiten, die dazu vorgesehen sind.

Im gesamten Mineralheilbad ist die Benutzung von Mobiltelefonen, Smartphones, Tablets sowie allen anderen Geräten mit Kamerafunktion verboten.

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind uns in Begleitung erwachsener Personen in allen Bereichen des Mineralheilbads St. Margrethen herzlich willkommen. Kinder unter 3 Jahren haben keinen Zutritt.

Das Bistro Ad Rhenum hält für die Besucher des Mineralheilbads St. Margrethen eine attraktive Auswahl an Getränken und Speisen bereit. Essen und Trinken sind nur im Bistro Ad Rhenum und in der Meridian Lounge gestattet.

Die Konsumation von mitgebrachten Getränken und Speisen ist nicht erlaubt.

Die Besucher des Mineralheilbads St. Margrethen erhalten an der Kasse ein Transponder-Armband, auf welches die Konsumation gebucht wird. Am Ende Ihres Besuchs bezahlen Sie die auf den Transponder gebuchten Beträge.